Mitglied werden

Aktuelles

20.01.2018, 18:19

NABU Kaisers­lautern fährt zur Agrar-Demo nach Berlin

Agrar-Demo in Berlin

Die industrielle Land­wirt­schaft ist die größte Be­dro­hung für unsere heimi­sche Natur. Sie ver­nich­tet den Lebens­raum vieler Tier- und Pflan­zen­arten. Und sie ge­fähr­det durch den mas­si­ven Ein­satz von Pesti­ziden und Dünge­mitteln auch unsere eige­nen Lebens­grund­lagen.

Wir wollen eine andere Land­wirt­schaft – natur­ver­träg­lich, art­gerecht und ohne Gift und Gen­tech­nik. Dafür gehen am 20. Januar in Berlin bei der Demo „Wir haben es satt“ tausende Menschen auf die Straße. 

Wir fahren mit mehreren Mit­gliedern nach Berlin zur Demo. ...

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

Verschoben: Aufbau eines großen Insektenhotels an der Lauter

24.06.2017 (09:00)

NABU-Insektenhotel am Eselsbach
NABU-Insektenhotel am Eselsbach

Der Aufbau muss verschoben werden. Wir haben es noch nicht geschafft das Insektenhotel zu bauen.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Veraltet:

Helfer, auch Nichtmitglieder, sind herzlich willkommen!

Treffpunkt: bitte bei Anmeldung erfragen

Anmeldung und Rückfragen: Jürgen Reincke, Tel.: 0631-66281. Um Anmeldung wird gebeten.

 

Hintergrund: Erneuerung des Schaupfades Lauter­renatu­rierung zwischen der Kläranlage KL und Otterbach

Die Lauter wurde 1999/2000 zwischen der Kläranlage Kaiserslautern und Otterbach naturgemäßer gestaltet. Der NABU Kaiserslautern will 2017 die überwiegend zerstörten Tafeln zur Renaturierung der Lauter erneuern und darauf Wissenswertes zu diesem Lebensraum darstellen: Warum Renaturierung? Wer lebt, brütet und wer kommt nur zum Essen? Wie ist die Wasserqualität? ... Außerdem wollen wir in diesem Bereich ein großes Insektenhotel errichten und die „Zimmer“ schön ausbauen.

Zurück