Abbau des Amphibienzaunes an der L395 nach Enkenbach - vorläufig verschoben

05.04.2013 (09:00)

NABU-Bild: Achtung Krötenwanderung
NABU-Bild: Achtung Krötenwanderung

Der Abbau des Amphibienzaunes zwischen Eselsfürth und Enkenbach wird zunächst auf unbestimmt verschoben. Der Winter war so lang, dass das Ende der Amphibienwanderungen noch nicht abgeschätzt werden kann.

Ort: L 395, zwischen Eselsfürth und Enkenbach

Kontakt: Jürgen Reincke, Tel.: 0631-66281, E-Mail: info@NABU-KL.de

 

Zurück